0
Räuchereiche

Bei der Räuchereiche wird die Eiche nicht nur im Farbton modifiziert, sondern durch die Reaktion des dabei benutzten Ammoniaks auch geschmeidiger, weniger spröde und zusätzlich widerstandsfähiger gegen Insekten- und Pilzbefall. Das Holz nimmt bei der Begasung mit Ammoniak oder Ammoniakwasser einen braunen bis dunkelbraunen oder schwarzen Farbton an, die natürlichen Farbvarianten bleiben jedoch erhalten.